kg


Über kg

Als gelernte Betriebswirtin bewege ich mich seit über 25 Jahren in der IT in diversen leitenden und fachlich verantwortlichen Positionen. Seit 4 Jahren arbeite ich selbständig - mit Schwerpunkt im E-Commerce - und helfe Unternehmen passende IT-Lösungen zu finden und optimal in ihr Unternehmen zu integrieren.



Karstadt reduziert Online-Sortiment
Laut einem Interview der „Lebensmittelzeitung“ mit Karstadts eCommerce-Leiter Klaus Haensch und einem Bericht der „Internetworld“ will der Warenhauskonzern jetzt statt des kompletten Sortimentes nur noch weniger Produkte online anbieten. Kinderspielzeug ist z.B. nicht erfolgreich genug online. Die e-commerce Mannschaft soll wohl entsprechend reduziert werden. So wird man auf karstadt.de wohl häufiger die Meldung erhalten: "Schade - Dieses Sortiment ist online nicht verfügbar. Allerdings finden Sie dieses und andere Sortimente in unseren Filialen." Das nennt man bei Karstadt wohl "zurückführen der Online Kunden in den Laden". Lesen Sie mehr...

Karstadt.de – das Ende vom Multichannel